leeres Bild
leeres Bild
leeres Bild
Button Suche

Willkommen bei der Stadt Bogen

Entenfüttern im Europapark
Warum Enten nicht gefüttert werden sollten! Brot enthält häufig Salz, Geschmacksverstärker und Konservierungsstoffe. Diese Zusatzstoffe sind kein geeignetes Futter für Enten. Verschimmelte Backwaren können zur Erkrankung oder zum Tod von Vögeln führen. Liegen gebliebenes Futter kann schimmeln oder sich mit Kot oder Krankheitserregen vermengen. Somit können Enten und andere Vögel erkranken oder sterben. Auch spezielle Vogelerkrankungen können sich so schneller ausbreiten. Durch Futter, das ins Wasser geworfen wird, kann es zu einer Überdüngung des Gewässers kommen. Algenbildung und eine Störung des Wasserhaushalts können die Folgen sein. Übrig gebliebenes Futter lockt die Ratten an.

Wir bitten Sie daher, die Enten in den Bächen und Seen nicht zu füttern!
leeres Bild
leeres Bild
leeres Bild